Home
Unterrichtszeiten
Yogalehrerausbildung
Weitere Angebote
Biographie
Gurus
Besondere Aktivitäten
Bilder
Kontakt
 


1937 

geboren in Indien

1939


erste Einweihung durch Jaina-Munis
erster Unterricht im Hatha-Yoga

1942

Einweihung durch Swami Devananda

1944

Einweihung durch Muni Sri Nemi Sagar Ji

ab 1946

regelmäßige Besuche des Jaina-Klosters in Mahavirji/Rajasthan

ab 1949
 
mehrere Besuche des Klosters Girnarji / Kerala

1951

Besuch in Hardwar / Rishikesh

ab 1953

erste spirituelle Erlebnisse im Lal Mandir / Delhi

1959

Besuch des Babaji-Ashrams in Nainital/Himalaya

1961

Wanderung im Himalaya auf der Suche nach weisen Lehrern

1962

Begegnung mit Desh Bhusan Maharaji

1963


Berufung als Dozent an die Agra-Universität in den Fächern indische Philosophie, Buddhismus, Jainismus, chinesische und persische Kunstgeschichte.

1967

Einladung des DAAD an die HdK Berlin

ab 1968


Lehrer für Yoga an den Berliner Volkshochschulen Charlottenburg, Wilmersdorf, Steglitz, Tiergarten und Zehlendorf

1987

Einladung in den südindischen Ashram des Sattya Sai Baba

1989

Einladung in den Ashram des Achariya Sri Sushil Kumar Ji in New Jersey / USA als Yogalehrer in einem Jugendcamp

1989


Einladung durch die Jaina-Association USA / Canada nach Niagara Falls, Daytona Beach und San Francisco

1990

Gründung der eigenen Yogaschule in Berlin Charlottenburg

1994       Besuch des Klosters von Sri Bimal Sagar Ji in Shikarji / Bihar
Besuch verschiedener Ashrams in Nepal, Katmandu und Benares

2009Verleihung der Bezeichnung Raja Achariya 

Meine Yogaschule wurde von einer Reihe spiritueller Persönlichkeiten beehrt, z.B.:
Muni Raj Ji, Vishnu Das Satri Ji (Babaji-Gruppe), Sachinanda Ganapti, Achariya Sri Sushil Kumar Ji, Enkel des Lahiri Maha Sairji (Babaji-Gruppe).

 
Top